Locationbase Logo Weiß-klein

Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung erfüllt die Informationspflichten gemäß den Anforderungen aus Art. 12 ff. der EU-Datenschutzgrundverordnung (nachfolgend „DSGVO“ genannt) und gibt Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (nachfolgend „Daten“ genannt) auf der Website locationbase.ufa.de (nachfolgend „UFA Locationbase“).

  • 1. Wer ist für die Verarbeitung meiner Daten verantwortlich?

    Die
    UFA SERIAL DRAMA GmbH
    Dianastr. 21
    14482 Potsdam
    info.usd@ufa.de
    Tel.: +49 (0)331 / 7060 - 0
    Fax: +49 (0)331 / 7060 - 149

    ist für die Verarbeitung Ihrer Daten auf dieser Webseite verantwortlich (nachfolgend „wir” oder „uns” genannt). WIr verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der DSGVO und dem Bundesdatenschutzgesetz (nachfolgend „BDSG“ genannt).

    Die Datenschutzbeauftragte der Firma erreichst Du unter der oben genannten Postadresse, mit dem Zusatz „An die Datenschutzbeauftragte“ oder unter der E-Mail-Adresse: datenschutz.usd@ufa.de

  • 2. Art und Umfang der Erhebung personenbezogener Daten

    Wir erhalten von Ihnen die nachstehend aufgeführten personenbezogenen Daten:

    1. Informationen, welche Sie bei der Registrierung ausdrücklich angeben (d.h. insbesondere Vorname, Name, E-Mail-Adresse);

    2. Informationen, welche Sie ausdrücklich auf UFA Locationbase zur Verfügung stellen, um die vorhandenen Funktionen zu nutzen (d.h. insbesondere Einträge zur Lage und Ausstattung des Motivs sowie Bilder und Kontaktinformationen (Adressen));

    3. Personenbezogene Daten über Sie, welche bei der Nutzung der UFA Locationbase automatisch anfallen (d.h. IP-Adresse des zugreifenden Computers, Seite, von der aus Du die Website anforderst, Website, die Du bei uns anforderst, Datum, Uhrzeit und Dauer des Besuches, Browserdaten, Betriebssystem, Browsersprache, Zeitzone, übertragene Datenmengen, Server-Logfiles sowie Statusangaben wie z.B. Fehlermeldungen);

    4. Personenbezogene Daten, welche Sie uns im Zuge Ihrer Anfrage an uns (z.B. per E-Mail, Kontaktformular oder Hilfe-Funktion) übermitteln (d.h. deine E-Mail-Adresse und sonstige Informationen, welche Sie in Ihrer Kontaktaufnahme an uns übermitteln sowie Datum und Uhrzeit Ihrer Kontaktaufnahme);

    5. Cookies, welche von dem Browser als Textdateien auf deinem Computer gespeichert werden und eine charakteristische Zeichenfolge enthalten, welche die Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Webseite ermöglicht. Unsere Cookies speichern die folgenden Daten:

      • Cookies, die der Identifizierung bzw. Authentifizierung der Nutzer dienen;

      • Cookies, die bestimmte Nutzereingaben (z. B. Inhalt eines Online-Formulars) temporär speichern;

      • Cookies, die Daten speichern, um die störungsfreie Wiedergabe von Video- bzw. Audioinhalten zu gewährleisten.

  • 3. Welche Daten werden zu welchen Zwecken erfasst?

    Die aufgeführten personenbezogenen Daten nutzen wir wie folgt:

    1. Die personenbezogenen Daten unter Ziffer 2a nutzen wir zur Abwicklung und Erfüllung der Vertragsbeziehung zwischen Ihnen und uns sowie in diesem Zusammenhang, um eine Kontaktaufnahme zu ermöglichen, solange dies für diesen Zweck erforderlich ist.

    2. Die personenbezogenen Daten unter Ziffer 2b nutzen wir, solange dies erforderlich ist, um Ihnen die Dienstleistungen und Funktionen der UFA Locationbase zur Verfügung zu stellen, also insbesondere um dir Vorschläge über etwaige passende Projekte zu vermitteln und Ihr Motiv optimal für andere Nutzer zu platzieren, so dass zwischen den Nutzern eine projektbezogene Zusammenarbeit zustande kommen kann, z.B. durch kleine Vorschaubildern Ihres Profils (Thumbnails) auf der Startseite der UFA Locationbase

    3. Die personenbezogenen Daten unter Ziffer 2c nutzen wir, um:

      • Ihnen die angeforderte Webseite anzuzeigen; dabei verarbeiten wir Ihre IP-Adresse nur so lange dies technisch erforderlich ist;

      • Wir nutzen die Daten unter Ziffer 2c – im Falle eingeloggter Nutzer zusammen mit der ID des Nutzers auf der UFA Locationbase –, um die Systemsicherheit und einen ordnungsgemäßen Betrieb dieser Webseite sicherzustellen. Diese Daten werden nach Ablauf von 4 Wochen gelöscht, es sei denn, diese Daten sind für die weitere Verfolgung von konkreten Angriffen und Störungen erforderlich. Wir werden die genannten Daten ausschließlich in Fällen von konkreten Sicherheitsvorfällen nutzen.

      • Zudem nutzen wir die Daten unter Ziffer 2c – im Falle eingeloggter Nutzer zusammen mit der ID des Nutzers auf der UFA Locationbase –, um konkrete systemisch generierte Fehlermeldungen zu erkennen und zu bearbeiten; die vorgenannten Daten werden ausschließlich dann gespeichert und genutzt, wenn eine konkrete Fehlermeldung auftritt und nur solange wie dies für die Bearbeitung der Fehlermeldung erforderlich ist.

      • Der Anbieter setzt Google Fonts von Google Inc. („Google“) ein, um externe Schriften auf der UFA Locationbase einzubinden. Dabei erhebt Google die Daten unter Ziffer 2c von Ihnen, da Ihr Browser zur Einbindung der Schriften eine direkte Verbindung zu den Servern von Google aufbaut und somit die Daten unter Ziffer 2c automatisch an Google übermittelt werden. Dies erfolgt zu dem Zweck, Ihnen eine ansprechende Webseite zur Verfügung zu stellen.

    4. Die personenbezogenen unter Ziffer 2d nutzen wir, um Ihre Anfragen zu bearbeiten und diesen nach Möglichkeit zu entsprechen. Wir nutzen diese Daten nur so lange dies zu diesem Zweck erforderlich ist.

    5. Cookies gemäß Ziffer 2e werden zu den dort genannten Zwecken genutzt. Da die Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden, haben Sie die volle Kontrolle über die Speicherdauer der Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken und bereits gespeicherte Cookies löschen.

    6. Wir speichern Ihre Daten, solange es für den konkreten Zweck, für den wir sie erhoben haben, erforderlich ist, bei Verträgen in der Regel zumindest für die Dauer der Vertragsbeziehung. Wir speichern personenbezogene Daten ferner, wenn wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung haben und solange sie einer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht unterliegen. Nach Ablauf der genannten Fristen löschen oder anonymisieren wir Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich.

  • Eine Speicherung kann darüber hinaus in allen vorgenannten Fällen erfolgen, wenn und soweit dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Anbieter unterliegt, vorgesehen wurde.

  • 4. Verpflichtung zur Bereitstellung von personenbezogenen Daten

    1. Die Übermittlung der personenbezogenen Daten nach Ziffer 2a und 2b erfolgt freiwillig. Die Bereitstellung dieser Daten ist für den Vertragsabschluss bzw. die Nutzung der Funktionen erforderlich. Ohne die Bereitstellung kann der entsprechende Vertrag bzw. die Nutzung der entsprechenden Funktionen nicht ermöglicht werden.

    2. Die automatische Übermittlung der personenbezogenen Daten unter Ziffer 2c erfolgt freiwillig. Ohne die Übermittlung dieser Daten können wir Ihnen die Webseiten auf UFA Locationbase jedoch nicht anzeigen.

    3. Die Übermittlung von personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme unter Ziffer 2d erfolgt freiwillig. Sollte ein Kontaktformular Pflichtfelder enthalten, sind diese gesondert gekennzeichnet. Ohne die Übermittlung der erforderlichen personenbezogenen Daten kann der Anbieter Ihre Anfrage ggfs. nicht bestmöglich bearbeiten.

    4. Die Übermittlung von Daten aus Cookies unter Ziffer 2e erfolgt freiwillig. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

  • 5. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

    Für die Verarbeitung der unter Ziffer 2a und 2b genannten personenbezogenen Daten dient Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO als Rechtsgrundlage.

    Die unter Ziffer 2c, 2d und 2e genannten personenbezogenen Daten werden auf Grundlagen von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO verarbeitet. Das berechtigte Interesse des Anbieters folgt aus den zugehörigen unter Ziffer 3 genannten Zwecken.

  • 6. Wer erhält meine Daten?

    Innerhalb der Firma erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung der unter Ziffer 3 dargestellten Zwecke benötigen. Auch von der Firma eingesetzte Dienstleister können Zugriff auf Ihre Daten erhalten (sogenannte „Auftragsverarbeiter“). Über Verträge zur Auftragsverarbeitung sind die Weisungsgebundenheit, die Datensicherheit und der vertrauliche Umgang mit Ihren Daten durch diese Dienstleister sichergestellt.

  • 7. Werden meine Daten außerhalb der EU bzw. des EWR verarbeitet (Drittlandtransfer)?

    Soweit die unter Ziffer 6 genannten Dienstleister und/oder Dritte außerhalb der EU bzw. des EWR Ihre Daten für die Zwecke nach Ziffer 3 verarbeiten, kann dies dazu führen, dass Ihre Daten in ein Land übermittelt werden, wo kein der EU bzw. des EWR angemessenes Datenschutzniveau garantiert werden kann. Ein solches Datenschutzniveau kann mit einer geeigneten Garantie jedoch sichergestellt werden. Als geeignete Garantie kommen etwa Standardvertragsklauseln in Betracht, die von der EU Kommission bereitgestellt werden. Eine Kopie dieser Garantien kannst Du unter den in Ziffer 1 genannten Kontaktdaten auf Wunsch anfordern. Von etwaigen Garantien kann ausnahmsweise abgesehen werden, wenn Sie etwa einwilligen oder der Drittlandtransfer für die Erfüllung Ihres Vertrages mit der Firma erforderlich ist. Auch hat die EU Kommission bestimmte Drittländer als sichere Drittländer anerkannt, sodass auch an dieser Stelle von geeigneten Garantien seitens der Firma abgesehen werden kann.

    • Für die Bereitstellung und die Standardeinstellungen der Webseite werden Dienstleister eingesetzt, deren Rechtenzentren in einem Drittland stehen oder die aus einer Niederlassung in einem Drittland auf die Rechenzentren innerhalb der Europäischen Union oder des EWR zugreifen können. Die Firma hat mit diesen Dienstleistern über Standardvertragsklauseln die Einhaltung des europäischen Datenschutzniveaus vereinbart.

    • Für den Einsatz von Webtracking-Diensten werden Dienstleister eingesetzt, deren Rechtenzentren in einem Drittland stehen oder die aus einer Niederlassung in einem Drittland auf die Rechenzentren innerhalb der Europäischen Union oder des EWR zugreifen können. Die Dienste stellen mit einer Zertifizierung nach dem EU-US Privacy Shield sicher, dass bei dem Drittlandtransfer das europäische Datenschutzniveau gewährleistet ist.

  • 8. Welche Datenschutzrechte habe ich?

    Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Sollten Daten über Ihre Person falsch oder nicht mehr aktuell sein, haben Sie das Recht, deren Berichtigung zu verlangen. Sie haben außerdem das Recht, die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten nach Maßgabe der Artikel 17 bzw. 18 DSGVO zu verlangen. Sofern Sie uns Daten bereitgestellt haben und die Verarbeitung mittels automatisierter Verfahren auf Ihrer Einwilligung oder auf einem Vertrag mit Ihnen beruht, haben Sie das Recht, diese von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten (Recht auf Datenübertragbarkeit).

    Aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, können Sie jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund berechtigter Interessen nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO erfolgt, Widerspruch einlegen (Art. 21 DSGVO). Gleiches gilt für Ihre Einwilligung, die Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Für Ihren Widerspruch und Widerruf können Sie sich formlos an die unter Ziffer 1 angegebene Kontaktadresse wenden.

    Daneben haben Sie die Möglichkeit, sich an eine Datenschutzbehörde zu wenden und dort Beschwerde einzureichen.

    Die Rechte auf Auskunft, Berichtigung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie als registrierter Nutzer am einfachsten ausüben, indem Sie sich mit Ihren Zugangsdaten auf www.ufa-cloud.de anmelden und die dort gespeicherten personenbezogenen Daten bearbeiten oder entfernen oder Ihr gesamtes Nutzerkonto löschen.

  • 9. Sicherheit

    Wir treffen Vorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen der Bundesrepublik Deutschland werden dabei selbstverständlich beachtet.

  • 10. Links zu anderen Websites

    Diese Erklärung zum Datenschutz gilt für den Auftritt www.ufa-cloud.de. Die Webseiten in diesem Auftritt können Links auf andere Anbieter enthalten, auf die sich die Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Wenn Du die Website verlässt, wird empfohlen, die Datenschutzrichtlinie jeder Website, die personenbezogene Daten sammelt, sorgfältig zu lesen.

  • 11. Schluss/Versionsinformation

    Im Zuge der Weiterentwicklung der Webseite und der Implementierung neuer Technologien, um unseren Service für Sie zu verbessern, können Änderungen dieser Datenschutz-Hinweise erforderlich werden. Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese Datenschutz-Hinweise von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen.



Stand: 27.02.2020